Kamper Konzerte 2020

MOSTLY BEETHOVEN

Kamper Konzerte im Rokokosaal des Klosters Kamp

Kammerkonzertreihe der Stadt Kamp-Lintfort und der Sparkasse Duisburg
Veranstalter: Kammermusikfest Kloster-Kamp-Kammermusik am Niederrhein e.V.


ACHTUNG:

Geänderte Termine und geänderte Spielstätte für die Konzerte 2020

So wie sich die Lage der Corona-Präventionsmaßnahmen zurzeit darstellt, werden in diesem Jahr keine Konzerte mehr im Rokokosaal veranstaltet werden können: die Mindestabstände und weitere Hygiene-Maßnahmen können dort leider nicht eingehalten werden.

Die Stadt Kamp-Lintfort hat den Kamper Konzerten daher die Stadthalle zur Verfügung gestellt, die allen derzeitigen Anforderungen Genüge trägt. Diese Chance wollen wir nutzen um zu zeigen, dass wir, wenn auch unter besonderen Umständen, wieder zu einem geregelten Konzertbetrieb zurückkehren möchten. Wir glauben, dass die Corona-Pandemie uns bewusst gemacht hat, wie wertvoll und wichtig die direkte Beschäftigung mit der Kultur für uns alle ist – für viele von uns fast eine Art „Lebensmittel"?

Seit 2004 betrauen die Stadt Kamp-Lintfort und die Sparkasse Duisburg den Verein Kammermusikfest Kloster-Kamp - Kammermusik am Niederrhein e.V.
(Künstlerische Leitung: das Cellisten - Ehepaar Katharina Apel und Alexander Hülshoff, Organisation: Jeannette Freifrau von der Leyen) mit der Durchführung der Kamper Konzerte.